Datenschutzerklärung

Grundsätzlich

Wir nehmen den Datenschutz und die damit verbunden Themen ernst. D.h. wir versuchen in allen Bereichen darauf hinzuwirken, dass der Datenschutz eingehalten wird. Sie können unsere Webseite anonym verwenden.

Sofern Sie die Webseite der EFG Unna besuchen bzw. nutzen, werden diese Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben verarbeitet. Siehe Telemediengesetz (TMG)

Wir nutzen die auszuwertenden Daten für die technische und inhaltliche Optimierung der Webseite.

Ein Benutzerprofil während der Benutzung wird dabei nicht erstellt. 

Hinweise: Diese Seite kann ungenaue Informationen, orthografische Fehler oder Druckfehler enthalten. Alle Informationen auf diesen Seiten können jederzeit verändert werden, auch ohne Ankündigung. Die Inhalten werden durch die Redaktion bestimmt und stellen nicht die Meinung aller Mitglieder da.

Kontaktformular

Sofern Sie unser Kontaktformular nutzen, geben Sie uns freiwillig Ihre Daten. Diese Werden auf dem Server nicht gespeichert, sondern per eMail an den Gemeindeleiter übertragen. Dieser wird die Daten zunächst nur für die Kontaktaufnahme und Ihre Anfrage verwenden. 

Cookies

Im Rahmen des technischen Betriebs dieser Webseite, nutzt das verwendete System sogenannte Cookies um Ihr Userverwalten zu unterstützen und die Session während Ihres Besuchs zu tracken. Ihr Daten werden ab anonym verwendet und werden bei jeden neuen Besuch wieder neu erstellt. Es handelt sich hier um Session-Cookies.

Datenübertragung an Andere

Ihre Daten werden wir niemals an Dritte übertragen oder für die Weitergabe verwenden. Eine Datenspeicherung oder Weitergabe in Staaten außerhalb der BRD findet nicht statt.

Links

Sofern wir Links auf unserer Seite verwenden, versuchen wir dies sehr sorgfälltig zu tun. Trotzdem müssen wir die Haftung dieser Links ausschließen. Für den Inhalt der externen Links sind wir nicht verantwortlich, sondern die Betreiber der Webseite.

Automatische Erhebung von Daten

Der Zugriff auf die Webseiten wird als technische Information in einer Protokolldatei gespeichert. Dies geschieht voll automatisch und im Umfang der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ein Personenbezug innerhalb dieser Daten findet nicht statt. Die hier übernommenen Informationen sind technischer Natur und werden nur technisch beim Provider gespeichert und laufend überschrieben Eine Auswertung dieser Daten findet nicht statt.

Statistische Auswertung
Die Website der EFG Unna benutzt Matono (vormals PIWIK), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Matomo verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Website-Nutzung durch Besucher ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unseres Internetangebots werden auf unserem Hosting-Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird dabei sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung von der Software anonymisiert. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. 

Angaben gem. BDSG bzw EU-DSGVO ab 25.05.2018
Verantwortliche Stelle: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Unna-Königsborn. Anschrift siehe Impressum.

Zweck: Personenbezogene Daten werden nur im Rahmen der Kontaktaufnahme über das Kontaktformular erfasst und nur für diesen Zweck verwendet.

Rechtsgrundlage: Ihre Einwilligung. Die Nutzung der Webseite ist freiwillig und ohne Angaben personenbezogener Daten möglich. Sollten Sie das Kontaktformular nutzen, so tun Sie dies freiwillig und ohne Zwang. Im Formular wurden Sie auf die Freiwilligkeit und die weitere Verwendung hingewiesen.

Speicherdauer: Sofern Sie das Kontaktformular absenden, erhält der gesetzliche Vertreter der Webseite diese Informationen per eMail und wird sie entsprechend Ihrer Anfrage verwenden. Anschließend werden diese Daten aus der Kontaktaufnahme zeitnah gelöscht. Je nach Anfrage kann das zwischen 1 Woche und 3 Monaten liegen.

Ihre Rechte: Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die gespeicherten Daten zu erfragen, die Berichtigung Ihrer Daten zu fordern, die Löschung Ihrer Daten zu fordern und eine Einschränkung der Nutzung zu fordern.

Sofern Sie von diesen Rechten Gebrauch machen wollen, bitten wir um eine schriftliche Eingabe (postalisch) Ihrerseits um die eindeutige Identifizierung (unsererseits) zu ermöglichen. Wir werden Ihre Anfrage im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben bearbeiten und umsetzen. Sollten Sie innerhalb der Frist keine Rückmeldung von uns erhalten, bitten wir um eine erneute Ansprache diesbezüglich, um einen möglichen Verlust auf dem postalischen Wege auszuschließen.

Letzte Anpassung der Datenschutzerklärung: 11.03.2018

Impressum

Zu den Impressumsangaben gelangen sie hier