• darkblurbg
    Erleben
    persönlich miterleben
    am Besten, aus erster Hand

Am besten persönlich

Verschaffen Sie sich einen persönlichen Eindruck und leben Sie nicht mit Erfahrungen aus zweiter oder dritter Hand.

Das erste Mal - kostet immer Überwindung. Bei uns können Sie ganz unverbindlich und ohne Nachfragen einfach mal zum Gottesdienst kommen. Sonntags füllt sich der Raum mit vielen Gästen und Mitgliedern und Sie können kommen und gehen wann Sie mögen. Um 10 Uhr beginnen wir und sind meistens so gegen 11.30 Uhr fertig.

Wenn Sie etwas Zeit haben, dann empfehlen wir unseren Stehkaffee nach dem Gottesdienst. Jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat gibt es ein Stehkaffee nach dem Gottesdienst. Sitzend oder stehend kann man Kaffee und Kekse genießen und vielleicht die ein oder andere Frage loswerden.

In der Woche - können Sie uns natürlich auch besuchen. Jeden Mittwoch um 19 Uhr haben wir unsere Bibelstunde. In ca. 1 Stunde geht es um ein biblisches Thema, welches vorbereitet vorgetragen wird und bei dem es auch Zeit für Rückfragen gibt.

Oder Sie nutzen unsere Gruppenangebote: von den Kids bis zu den Senioren, gibt es unterschiedliche Angeboe unter der Woche. Unter dem Stichwort Begegnen finden Sie die Angebote. Dort sind meistens auch Ansprechpartner genannt, bei denen Sie Fragen loswerden können.

Apropos Fragen: Das Leitungsteam der Gemeinde freut sich über Ihre Fragen. Sie können sie jederzeit ansprechen, über die genannten Telefon-Nr., per eMail oder über unser Kontaktformular.

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei - Sie sind herzlich Willkommen!

Der Gemeindebrief

Monat für Monat setzt sich die Redaktion des Gemeindebriefes zusammen, um die Mitglieder und Gäste auf dem Laufenden zu halten. Wer hat geheiratet? Was haben einzelne Gruppen erlebt? Welche Seminare stehen an? Im Veranstaltungskalender fassen wir alle anstehenden Termine zusammen.

 

Das Team besteht zur Zeit aus drei Redakteuren, die den Gemeindebrief zusammenstellen, zwei Fotografen, die das Deckblatt erstellen und uns mit Fotos aus dem Gemeindealltag versorgen sowie einer Mitarbeiterin, die die Kinderseite gestaltet. Daneben lebt ein guter Gemeindebrief davon, dass so viele wie möglich sich daran beteiligen… Sei es, um Informationen weiterzugeben, von einer Veranstaltung zu berichten, aus seinem Glaubensleben zu erzählen, u.v.m.

Gemeindebrief als PDF

Für Mitglieder und Freunde der Gemeinde, steht der Gemeindebrief auf als PDF zur Verfügung. Er kann unter gemeindebrief@efg-unna.de angefordert werden.

Aus Datenschutzgründen steht er hier nicht zum Download bereit.